THERMOLIFTING

Thermolifting ist ein neu entwickeltes Verfahren zur Straffung der Haut. Beim Thermolifting wird die Dermis spezifisch erwärmt, Durch die lokale Applikation von Wärme kommt es zur Kontraktion und Straffung der Haut, zum lokalen Abbau von Fettzellen und zur Förderung der Durchblutung. Nach der Behandlung wirkt das Gesicht absolut natürlich, weil die Mimik vollständig erhalten bleibt. Zur Optimierung des Effekts kann das Verfahren mit einer speziellen Massage kombiniert werden.

 
Substanz

 
Behandlungsdauer

 
Anästhesie

 
Aufenthalt

 
Kontrolle

 
Arbeitsfähigkeit

 
Gesellschaftsfähigkeit

 
Sport