BOTOX

Falten entstehen über Jahre durch ständiges Kontrahieren der Gesichtsmuskeln. Botox entspannt die kontrahierte, mimische Muskulatur. Glättet Falten, lässt die Haut gleichmässiger, ebener, weniger streng und entspannter aussehen. Dient der Beseitigung von Zornfalten, Sorgenfalten, Krähenfüssen, prominent sichtbarem Zahnfleisch, sowie der Korrektur von Längsfalten am Hals und herabgezogenen Mundwinkeln.

 
Substanz
Botox (Botulinumtoxin)
 
Behandlungsdauer
15 Minuten
 
Anästhesie
Betäubungscreme
 
Aufenthalt
Ambulant

 
Kontrolle
Nach 2 Wochen
 
Arbeitsfähig
Sofort
 
Gesellschaftsfähig
Sofort
 
Sport
Nicht am selben Tag