Männer-Chirurgie

Auch Männer haben die Bedeutung und Möglichkeiten der ästhetischen Behandlungen für sich erkannt. Sie wagen häufiger den Gang zum Plastischen Chirurgen und gehen offener damit um. Die Art der gewünschten Eingriffe unterscheidet sich nur bei oberflächlicher Betrachtung von der bei Frauen.


Operation
Gynäkomastie, Liposuction – Fettabsaugen, Lipoabdominoplastik – Bauchdeckenstraffung, Narbenkorrektur, Facelift – Rhytidectomie, Necklift, Lower Rhytidectomy, Rhinoplastik – Nasenkorrektur, Blepharoplastik – Augenlidstraffung

Operationsdauer
20 min – 5 h

Anästhesie
Lokale Betäubung, Lokalanästhesie, Sedierung (Dämmerschlaf), Vollnarkose

Aufenthalt
Ambulant, Eine Nacht stationär


Kontrolle
Spezielle Kompressionsweste für 4 Wochen, Spezielle Kompressionsbekleidung für ca. 4-6 Wochen, Narbenbehandlung, Bandage/Tape 1 Nacht, Kinnband für 6 Tage, Verband/Gips für 7-12 Tage, Leichtes Tape auf dem Augenlid für eine Woche

Arbeitsfähig
1-10 Tage

Gesellschaftsfähig
1-14 Tage

Sport
2-4 Wochen